24. Juli 2019

Willkommensbesuche NRW

Dr. Benjamin Froncek, Hanna Braun (ISA e.V. Münster)

 

Die Expertise soll die vielfältige Umsetzung der Willkommensbesuche in NRW in den Blick nehmen. Dazu wird auf bestehende quantitative Daten zu NRW aus der Kommunalbefragung des NZFH/DJI zurückgegriffen. Darüber hinaus werden im Rahmen der Expertise Daten über den Kenntnisstand zu den Wirkungen und Folgen und den Erfolgsbedingungen der Willkommensbesuche in NRW erhoben und ausgewertet.

Drei Aspekte interessieren dabei besonders: Eine aktuelle Übersicht zur Praxis der Willkommensbesuche in NRW, empirisch basierte Aussagen zu den Folgen und Wirkungen der Willkommensbesuche sowie eine Aufstellung der existierenden Lotsenfunktionen, Verweisungen sowie der Kopplung anderer Hilfeformen an die Willkommensbesuche. Abschließend stellt sich die Frage, welche Bedingungen vorliegen müssen, um die Willkommensbesuche als ein erfolgreiches Instrument im Rahmen vorbeugender Sozialpolitik einzusetzen.

Die Publikationen des Projekts folgen.